Zentrum für Achtsamkeit und Mitgefühl Heppenheim

Das Zentrum dient als Plattform für die Etablierung von Achtsamkeit und Mitgefühl im privaten und beruflichen Alltag. Dazu führen wir unter anderem Workshops und Trainings in unterschiedlichen Formaten durch, von klassischen Formaten über mehrere Wochen, speziellen Workshops zu speziellen Themenbereichen, individuelle Gespräche und zwanglose Treffen zum Austausch unter Gleichgesinnten.

MBSR

Mindfulness-based Stress Reduction ist weltanschaulich neutrale Selbsthilfemethode zur Stressbewältigung.

Vom Ich und Du zum Wir

Erfahrungsbasierte Entwicklung der Persönlichkeit und Etablierung einer achtsamen Haltung

Vorträge und Workshops

In themenbezogenen Workshops wird ein Einblick in die Praxis der Achtsamkeit und Mitgefühls gegeben.

Beratung

Individuelle Beratung, Coaching oder Therapie in Bezug auf achtsame Lebensführung oder Lebensbereiche im Allgemeinen.

Fragt man die Leute, nennen sie immer die gleichen Kriterien für gute Arbeit: Sie sollte nicht nur für einen selbst Sinn haben, sondern auch für die anderen.
Sabine Pfeiffer

Um Achtsamkeit und Mitgefühl im Alltag zu etablieren kann der Austausch und das Feedback von Gleichgesinnten hilfreich und unterstützend sein.

 

Offener Meditationskreis

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Meditation das Leben auf vielfältige Weise bereichert. Daher möchten wir alle dabei unterstützen eine regelmäßige Meditationspraxis zu etablieren. Alleine für sich zu meditieren hat eine bestimmte Qualität – dies gemeinsam in einer Gruppe zu tun, eine andere. Um beide Wege für jeden einzelnen zu ermöglichen, bieten wir einen offenen Meditationskreis an. Detaillierte Informationen können hier gefunden werden.

 

Informelle regelmäßige Treffen

Wir führen regelmäßig, wir versuchen einmal im Monat, ein informelles Treffen für entspanntes Fragen, für regen Austausch und zum Diskutieren durch. Es handelt sich um ein informelles und gemütliches Treffen ohne Agenda bei Tee. Die nächsten Termine können im Kalender nachgeschaut werden.