Body-Scan kurz

  • Version
  • Download 61
  • Dateigrösse 12.47 MB
  • Erstellungsdatum 14/10/2019

Der Body-Scan ist ein systematisches gedankliches „Abtasten“ des eigenen Körpers, ohne die dabei auftretenden Körperempfindungen zu bewerten.
Der Body-Scan ist seit 1979 die einführende Meditationspraxis im Rahmen des MBSR Trainings. Die kurze Version des Body-Scans wird unter anderem im 4-Wochen-Programm zur Schärfung der Führungspersönlichkeit "Vom 'Ich und Du' zum 'Wir'" von den Teilnehmenden in der ersten Woche geübt.
Durch den Body-Scan machen wir uns mit dem eigenen Körper vertraut, schulen das Körperbewusstsein und lernen den Körper als einzigartiges Wunderwerk schätzen.

„Es ist erstaunlich, welch großen Wert wir einerseits auf unser äußeres Erscheinungsbild legen, während wir andererseits das Gefühl für den Körper vollkommen verloren haben. Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen wurzelt oft in einer tiefsitzenden Unsicherheit. … Der Körper ist ein absolut wunderbares Instrument: … Wir halten diese ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten für selbstverständlich, zumindest so lange, bis wir krank werden oder uns verletzen“
(Jon Kabat-Zinn: Gesund durch Meditation, S. 82)