Es gibt nichts zu tun

  • Version
  • Download 32
  • Dateigrösse 6.60 MB
  • Erstellungsdatum 14/10/2019

Diese Meditation kann Dir dabei helfen ein neues Zusammenspiel von Handeln und bewusstem Wahrnehmen kennenzulernen. Wenn Du eine Aufgabe bewältigst, richtet sich Dein Blick automatisch nur auf diese Aufgabe. Wenn Du nur beobachtest nimmst Du die größeren Zusammenhänge wahr. Und je leichter es Dir gelingt diese beiden Modi immer wieder zusammen in Kontakt zu bringen, umso weiter wird der Raum, aus dem heraus Du führen kannst.