Veranstaltungsbeispiele zur Umsetzung von Achtsamkeit in Organisationen

  • Version
  • Download 4
  • Dateigrösse 250.81 KB
  • Erstellungsdatum 22/08/2019

Unternehmen und Organisationen sollten gesundheitsfördernde Maßnahmen für Führungskräfte, Mitarbeiter und die Organisation systematisch strukturieren um nachhaltige Effekte zu erreichen und "Strohfeuer" zu vermeiden. Dies wird dadurch erreicht, dass Einzelveranstaltungen vermieden werden und mehr zusammenhängende und in Verbindung stehende Angebote bereitstehen.
In diesem Dokument werden beispielhaft Formate vorgestellt mit denen Impulse gesetzt werden können, die anschließend selbst organisiert fortgesetzt werden, z.B. dadurch, dass sich Achtsamkeitsgruppen geleitet von Mitarbeitenden bilden. Diese Gruppen können anfängliche auch noch unterstützt werden, bestimmen später den Ablauf und die Inhalte selbst, nach dem Motto „Mitarbeitende bieten für Mitarbeitende an“.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.